eBooks Programm Termine
 
     
         
  Home ][ Verlag ][ Kontakt ][ Links ][ Mediadaten ][ Manuskripte ][ Impressum ][  
   

Paperback, 228 Seiten
ISBN 978-3-88190-659-3
zweisprachig deutsch/englisch
Lindemanns Bibliothek, Bd. 145
€ 19,80

Dieses Buch bestellen

Buchcover download
Pressemitteilung


 

Thomas Rebel

Peter-und-Paul-Fest
Fotografische Impressionen


Es geht um in Bretten: das Peter-und-Paul-Virus. Einmal im Jahr lässt es die ganze Stadt für vier Tage Kopf stehen. Wen es einmal erwischt, der ist an die gelebte Geschichte verloren – gewinnt damit allerdings jede Menge, wie der liebevoll aufgemachte Bildband von Thomas Rebel beweist. Klein im Format (16 x 16 cm) und damit ausgesprochen Festtauglich, klotzt er mit über 250 Farbfotografien. Rebel, der der Kraichgaumetropole schon so manche fotografische Liebeserklärung gemacht hat, begleitet den „Fixstern“ Brettens, das Peter-und-Paul-Fest, bereits seit 2004 mit der Kamera. Für ein gutes Bild riskiert er es auch, unter Pferdehufe zu kommen oder von den Waschweibern in den Brunnen gezogen zu werden. Auswirkungen des PuP-Virus? Viel eher stürmische Begeisterung für ein Spektakel, das jedes Jahr Tausende auf die Beine bringt und begeistert.

Rebels neueste Fotografien sind das Rezept für all jene, denen der Virus Peter-und-Paul im Kopf herumspukt. Und diejenigen, die noch nicht dabei waren, werden die lebendigen, lebensfrohen Bilder überzeugen. Einen Impfschutz gibt’s sowieso nicht ...

Mit Textbeitragägen von Peter Dick, Martin Wolff, Dr. Peter Bahn,
Thomas Lindemann und Thomas Rebel

 

“These folks must be crazy”, once said an American festival visitor. And in fact, he recognised what it is that makes this festival special: Only people who are mad for Peter-und-Paul are in the position to do what needs to be done every year on Bretten’s longest weekend. For the very few, who have not yet been infected with the Peter-und-Paul virus, be warned: “PuP” is contagious. But it is a good feeling, as is clearly evidenced by the more than 250 colour photographs in this book.


Mehr von Thomas Rebel
Bretten