eBooks Programm Termine
 
     
         
  Home ][ Verlag ][ Kontakt ][ Links ][ Mediadaten ][ Manuskripte ][ Impressum ][  
   

80 Seiten
Paperback
zahlreiche Abb.
€ 8,50
ISBN 978-3-88190-
645-6

Buchcover download

Dieses Buch bestellen

 

Hrsg. Bürgergemeinschaft Rüppurr durch Günther Philipp

Rüppurr und seine Industrie


Der 7. Band der Schriftenreihe Rüppurrer Hefte (hg. von der Bürgergemeinschaft Rüppurr durch Günther Philipp) trägt den Titel „Rüppurr und seine Industrie“.
Der Titel mag aufs Erste überraschen, verbindet man Rüppurr doch nicht mit
Begriffen wie Industrie oder Fabrik. Und doch gab es hier bereits im 18. Jahrhundert frühindustrielle Betriebe, die seinerzeit von den badischen Markgrafen gefördert wurden. Es wird noch mehr überraschen, wenn man erfährt, dass unter den Fabrikanten sogar ein späterer Karlsruher Oberbürgermeister zu finden war, der
erste übrigens in der Reihe aller seitherigen Karlsruher Oberbürgermeister. Außerdem konnte Rüppurr mit einer chemischen Fabrik aufwarten, die im 19. Jahrhundert fast siebzig Jahre lang auch ein Stück badische Industriegeschichte schrieb. Aus dem
20. Jahrhundert finden sich in dem Band u.a. Unternehmen der Konserven- und Tabakindustrie (Däuble, Marellis), Eisen- und Metallbetriebe, eine Wäsche- und Pharmazeutische Fabrik sowie eine Fayence-Manufaktur.