eBooks Programm Termine
 
     
         
  Home ][ Verlag ][ Kontakt ][ Links ][ Mediadaten ][ Manuskripte ][ Impressum ][  
   

Paperback
128 Seiten
84 Fotos
€ 12,80
ISBN
978-3-88190-381-3



Herausgegeben vom Stadtarchiv Karlsruhe
und der Heimstiftung Karlsruhe durch Manfred Koch

Katja Förster
Heimerziehung in Karlsruhe
Von der Waisenanstalt zum Kinder- und Jugendhilfezentrum

Die Anfänge des Karlsruher Kinder- und Jugendhilfezentrums, wie das
„Städtische Kinderheim“ heute genannt wird, reichen ins 19. Jahrhundert zurück.
Das erste Waisenhaus wurde 1849 bezogen. Bereits etliche Jahre zuvor hatten
Karlsruher Bürger einen Lokalwaisenfonds gegründet, aus dem in der Folgezeit
die Waisenhausstiftung hervorging. Die Institution Waisenhaus hat sich über einen Zeitraum von mehr als 150 Jahren zu dem heutigen modernen Dienstleistungszentrum entwickelt.

Der vorliegende Band zeigt, wie das „Sybelheim“ zu seiner heutigen Gestalt gefunden hat. Er zeichnet kenntnisreich und anschaulich die letzten 150 Jahre städtischer Heimerziehung nach.