Hauser_tage

Die Tage vor uns

14,80  inkl. MwSt.

Das Glück, den Krieg überlebt zu haben und als Familie zusammengeblieben zu sein, ist stärker als alle Schwierigkeiten in den späten 40er Jahren. In der Fortsetzung ihres Bestsellers „Das Glück ist aus Glas“ (4. Auflage 2012) erzählt Petra Hauser die Geschichte ihrer Heldin Elisabeth weiter: Die Schwestern Karola und Elisa­beth wohnen mit ihren Männern und den erwachsenen Kindern inzwischen am Rande der Stadt, im Grünen, wo sich die Menschen hinter Gartenzäunen und alten Bäumen zu ver­stecken scheinen und jeder abgeschirmt vom anderen in seiner eigenen Welt lebt. Berührungen mit den Nachbarn sind vorsichtig, noch weiß man nicht, wie man miteinander umgehen, wie man weiterleben soll nach all dem Schrecklichen: Krieg, Hunger, Vertreibung, Ausgrenzung und Verlust. Die Jungen immerhin finden sich zu Paaren zusammen, Kinder werden geboren. Eingebettet in viel Zeit- und Lokalkolorit entfaltet sich das Leben von Elisabeths Familie: drei Generationen unter einem Dach, überwiegend erzählt aus der Perspektive des 1950 geborenen Kindes, das sich von Geheimnissen umgeben fühlt, welche sich nur ganz behutsam enthüllen.

Petra Hauser wurde 1950 in Karlsruhe geboren. Sie hat in Heidelberg Germanistik und Anglistik für das Lehramt an Gymnasien studiert. Heute unterrichtet sie in vielen verschiedenen Institutionen der Erwachsenenbildung Englisch und Literatur.

Art.-Nr.: 978-3-88190-705-7 Kategorien: , , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

Pressemitteilung

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.348 kg
Paperback
328 Seiten
978-3-88190-705-7
Lindemanns Bibliothek Band 177