Koch_Erich_Heimat

Einmal Heimat und zurück

13,90  inkl. MwSt.

Der erste gemeinsame Urlaub nach Jahren. Erich, der gerade seinen Dienst als Offizier quittiert hat, muss dringend mal raus. Klara, seine Frau, hasst Verreisen. Ideale Voraussetzungen für einen Flug nach Malta. Während sich dort die Einwohner bemühen, eine zweite Besetzung durch Engländer und ­andere urlaubende Zeitgenossen abzuwenden, spitzt sich die Beziehungskrise zu. Erich blickt zurück auf seine Jugend, erinnert sich an die Idylle eines deutschen Dorfes der Nachkriegszeit, die auch ihre Schattenseiten hatte, an seine Ehe und seine Zeit bei der Bundeswehr. Bis sein Leben plötzlich eine ­andere Dimension erfährt: In Lourdes wird er in prophetischer ­Weise mit den Entwicklungen der Religionen, dem Zustand unseres Planeten und dem Sinn seines Lebens konfrontiert. Und er erfährt, als welche Person Papst Franziskus I. schon einmal auf Erden weilte …

Mit viel Humor und satirischem Augenzwinkern nimmt uns Erich Koch mit auf (s)eine ziemlich abwechslungsreiche Lebens­reise, hinein in die Nachkriegszeit der aufblühenden 1950er Jahren bis heute. Der erfolgreiche Theater- und Buchautor hat weit über 100 Komödien verfasst, die auf zahlreichen Spielplänen großer und kleiner Bühnen im In- und Ausland stehen. „Einmal Heimat und zurück“ ist sein fünftes und ­persönlichstes Buch.

Art.-Nr.: 978-3-88190-908-2 Kategorien: , , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

eBOOK_oval

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.580 kg
200 Seiten
Paperback
Lindemanns Bibliothek Band 263
978-3-88190-908-2