Biertagebuch_3

Geschichten aus der Burg

14,80  inkl. MwSt.

Mein drittes Biertagebuch

Karlsruhe und die Biere der Privatbrauerei Hoepfner gehören selbstverständlich zusammen. Hoepfner-Biere sind Teil der Geschichte der Stadt, und die Brauerei ist der älteste Produktionsbetrieb in Karls­ruhe. Kein Wunder also, dass es aus der Burg so manche erzählenswerte Geschichten gibt.
Der große Erfolg der ersten beiden Biertagebücher aus der Feder von Dr. Friedrich Georg Hoepfner lag nicht zuletzt darin, dass es ausschließlich authentische (Bier-)Erlebnisse beinhaltete. Wieder viel Genuss verspricht der dritte Band, der wieder viel(e) Geschichte(n) vereint, die von Leben und Treiben in der Hoepfner Burg berichten. Sie entstammen überwiegend der mündlichen Überlieferung, aber teilweise gibt es auch schriftliche Belege dafür, wenn auch unvollständig und nicht ­gerichts­fest. Nehmen wir diese Erzählungen also als das, was sie auch sein sollen: kleine Anekdoten, die einer subjektiven Wahrheit unterliegen, erzählt von einem, der gerne ­Geschichten erzählt!
Ein feiner, kleiner, reich bebilderter, bibliophiler Band in dunkelgrün. Himmlisch frisch, himmlisch frech.

Art.-Nr.: 978-3-88190-874-0 Kategorien: , , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

Pressemitteilung

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.283 kg
136 Seiten
Hardcover
72 Fotos
Hoepfner Bibliothek Band 1800
978-3-88190-874-0