Schneider_Karl
Kreuz BubeKreuz KönigPik KönigHerz DameHerz König

Karl spielt König – das Karlsruher Skulpturenblatt

9,90  inkl. MwSt.

„Karl spielt König“ versammelt auf liebenswerte Weise Karlsruher Skulpturen-Persönlichkeiten, die sich ob ihrer skulpturalen Standfestigkeit bisher noch nie in dieser Art begegnet sind. Sie alle haben eine Geschichte und können wiederum zu wunderbaren Geschichten anregen.
Zu den 12 Bildkarten gehören sowohl namhafte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Geschichte, Religion und Mythologie (Freiherr Carl von Drais, Carl Benz, Großherzog Karl Friedrich, Eva und Pallas Athene) wie auch Archetypen oder Charakterköpfe des Menschlichen (Herr, Muse, Sportler, Marktfrau, Indianer, Rolle rückwärts und Harlekin).
Ob Skat, Doppelkopf (mit 2 Karl-spielt-König-Blättern), Mau-Mau, 17 und 4, Stiche raten oder Schnauz: Das Karl-spielt-König-Blatt eignet sich für viele Kartenspiele. Und vielleicht inspiriert es auch dazu, eigene Spielvarianten altbekannter Spiele oder gar ganz neue Spiele zu erfinden.
Und so hoffen wir, dass es vielen so gehen wird wie uns. Egal bei welchem Kartenspiel – es ist jedes Mal wieder eine große Freude die Karten aufzunehmen und mit „Karl spielt König“ zu spielen. Verbindet das Skatblatt doch mehrere Dinge, die wir sehr schätzen: Karlsruhe, starke Kartenpersönlichkeiten und die Freude am Kartenspielen.

„Seit ich ‚Karl spielt König‘ kenne, habe ich einen ganz neuen Blick
auf die vielen wunderschönen Brunnen und Skulpturen in Karlsruhe.“
Gertraude Gervé

Mehr Informationen zu Skulpturen, Künstlern und Spielvarianten unter
www.karl-spielt-koenig.de

Art.-Nr.: 978-3-88190-845-0 Kategorien: , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

Pressemitteilung

 

Idee, Gestaltung,
Umsetzung:
Sabine Schneider
www.textuell.de

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.75 kg
978-3-88190-845-0
32 Spielkarten +
4 Karten mit Zusatzinformationen
zu Künstlern, Skulpturen, Standorten und der großherzoglichen Mau-Mau-Variante