Groetzingen_Kuenstler

Künstlerinnen und Künstler in Grötzingen

15,00  inkl. MwSt.

Die vergangenen 30 Jahre

Ein Rückblick auf die vergangenen 30 Jahre des Kunstschaffens in Grötzingen bedeutet, über die einzelnen Biographien hinaus, eine Beschäftigung mit der jüngsten Kunstgeschichte. Deren Vielfalt, deren ­stilistische Gleichzeitigkeiten spiegeln sich auch in den Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler in Grötzingen wieder. Die große, überregionale Kunstgeschichte war und ist für die Grötzinger Kleingeschichte zumindest mitprägend. So erscheint die Feststellung gerechtfertigt, dass auch das in den letzten drei Jahrzehnten in Grötzin­gen beobachtbare künstlerische Schaffen von dem ernsten Bemühen getragen ist, durch schöpferisches Gestalten Vorhandenes, aktuell erlebte Strukturen, ebenso die Vielstimmigkeit der Sinnbezüge der sich so überaus rasch verändernden Umwelt sichtbar zu machen.
Demnach besteht das Anliegen dieser Monographie vorzüglich darin, nicht nur Künstler vorzustellen, viel eher noch auf die Aussagekraft deren Werke hinzuweisen. Denn bekanntlich entwickeln sich Verständnis und Einschätzung zeitgenössischer Kunst allenthalben nur langsam.

Art.-Nr.: 978-3-88190-773-6 Kategorien: , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

Pressemitteilung

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.363 kg
gebunden,
40 Seiten
edition syndikat
in Lindermanns Bibliothek