Springer_mordsjagd

Mordsjagd

12,80  inkl. MwSt.

Graf von Kapsch lädt zur Jagd. Ein Ereignis, auf das man sich durchaus freut, wäre da nicht das Mordopfer im Schwefelbad.
Ganz zu schweigen von den Schüssen auf Andrea Leuchte. Dort, wo sich der Sickinger Wald von seiner schönsten Seite zeigt, treiben Holzdiebe, Grabräuber und Elwetritschen ihr Unwesen. Die Ermittlungen der Polizei führen in die Tiefen des Weinkellers im Weingut Rettinger, wo der Fall bald ungeahnte Dimensionen annimmt.
Brigitte Springer lässt Andrea Leuchte und Kommissar Blankenfels in ihrem dritten Fall erneut auf humorvolle und spannende Weise in ihrem Heimatort Flehingen/Sickingen ermitteln und gewährt dem Leser Einblicke in eine reizvolle Landschaft und deren Köstlichkeiten.

Brigitte R. Springer, geb. 1969 in Bretten, aufgewachsen in Flehingen. Verheiratet, zwei Töchter. Mitglied im Heimatkreis Oberderdingen und Museumsverein Flehingen. Publikationen und Ausstellungsorganisation für den Heimatkreis. Aufbau einer Biedermeiergruppe beim Museumsverein. Beamtin beim Landeswohlfahrtsverband Baden. Fachhochschulreife. Sammelte Erfahrungen mit Wein und Weinbau in langjähriger Tätigkeit beim Weingut Lutz in Oberderdingen. 2008 erschien ihr Buch „Eine weihnachtliche Reise durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol“ (Möwig / Edel Verlag) und 2010 ihr erster Kraichgau-Krimi „Die Tote im Weinkeller“ (Lindemanns Bibliothek im Info Verlag).

Art.-Nr.: 978-3-88190-721-7 Kategorien: , , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

Pressemitteilung

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.155 kg
150 Seiten
Paperback
Lindemanns Bibliothek Band 187
978-3-88190-721-7