Dischinger_Was_wichdisch_isch

Was wichdich isch

5,00  inkl. MwSt.

Mit Mundartliteratur aus dem Kraichgau ist Hermann Dischinger weithin bekannt geworden. Durch seine zahlreichen Lesungen und Auftritte im Radio – wer kennt sie nicht, die SWR-Gutsele – gehört er zu den profiliertesten Mundartautoren der Region.

„Mundart isch e Schdick von mäim Leewe!“ sagt Hermann Dischinger. Und weil (s)ein Leben ziemlich komplex ist, schreibt er über vielerlei Themen, die uns bewegen: über menschliche Beziehungen, Alltag, Politik, Natur, Liebe … eben über all das, „was wichdich isch“. Dabei setzt er seinen (sym)badischen Dialekt oft frech, humorvoll, kritisch, verständnisvoll oder durchaus auch sprach-philosophisch dialektisch ein.

Art.-Nr.: 978-3-88190-482-7 Kategorien: , , Stichwort:

Produktbeschreibung

Buchcover

Pressemitteilung

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.61 kg
Paperback
978-3-88190-482-7
64 Seiten
Edition MundArt