Werner Puschner: Wir schenken uns nix

Wir schenken uns nix
7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-88190-438-4
AutorIn: Werner Puschner
Cover: Mini-Paperback
Seitenanzahl: 64 Seiten
Band-Nr.: Lindemanns kleine Bibliothek Band 5
Weihnachtsbagatellen in Hochdeutsch Der neue Weihnachts-Mini von Werner Puschner jetzt auf... mehr
"Wir schenken uns nix"

Weihnachtsbagatellen in Hochdeutsch

Der neue Weihnachts-Mini von Werner Puschner
jetzt auf Hochdeutsch

Geschichten, Szenen und Gedichte für den Fall,
dass man nicht wirklich nichts schenken will.

Ein Auszug
Eine berufstätige Hausfrau von 49 Jahren, in einem Immobilienbüro vormittags und an zwei Nachmittagen tätig, für die Buchhaltung zuständig, wohnhaft in Köln, Kiel oder Karlsruhe besucht an sechs Abenden im Herbsttrimester an der Volkshochschule einen Kochkurs für traditionelle italienische Küche. Am Heiligen Abend tischt sie ihren drei Männern, statt, wie der Familientradition entsprechend, Würstchen mit Kartoffelsalat, ein althergebrachtes kalabrisches Pastagericht auf. Aus der Schüssel dampft es. Gebetet wird schon seit ein paar Jahren nicht mehr. Trotzdem gehört eine kurze Pause, bevor man loslegt, zum Ritual. Sie erwartet ein kleines, anerkennendes Kompliment.

Weiterführende Links zu "Wir schenken uns nix"
Zuletzt angesehen