Beate Lessle-Rauter: Mord im Burgenland

Mord im Burgenland
12,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-88190-547-3
AutorIn: Beate Lessle-Rauter
Cover: Paperback
Format: 133 x 215 mm
Seitenanzahl: 204 Seiten
Band-Nr.: Lindemanns Bibliothek Band 75
Von Karlsruhe ins Burgenland – Johanna Jobs zweiter Fall. Nach ihrem Erfolgsdebüt „Mord in... mehr
"Mord im Burgenland"

Von Karlsruhe ins Burgenland – Johanna Jobs zweiter Fall.
Nach ihrem Erfolgsdebüt „Mord in Herrenalb” (liegt mittlerweile bereits in der 3. Auflage vor) hat Beate Lessle-Rauter jetzt ihren zweiten Schmunzel-Krimi geschrieben. In „Mord im Burgenland” gibt es ein Wiedersehen mit Johanna Jobs, die sich zusammen mit ihren Freunden eigentlich auf einer harmlosen Busreise ins Burgenland von den aufregenden Ereignissen in Bad Herrenalb erholen wollte.
Doch schon zu Beginn fallen der Hobbykriminalistin erste Ungereimtheiten auf: Einige der Mitreisenden haben allerhand zu verbergen. Und als dann eine Tote im Neusiedlersee gefunden wird, besteht für Johanna Jobs kein Zweifel mehr – etwas ist faul am Urlaubsort.
Dabei hatte sie sich doch so auf das Wiedersehen mit dem Fotografen Manfred Krauthappel gefreut. Ob die beiden aber am Ende wirklich zueinander finden können, hängt von der Mordlust der Mitreisenden ab ...

Beate Lessle-Rauter schickt ihre Kurseelsorgerin Johanna Jobs zusammen mit alten und neuen Freunden diesmal nach Österreich. Mit von der Partie ist natürlich wieder das badische Mundwerk, das im Burgenland auf ein sympathisches Alter Ego trifft.

Weiterführende Links zu "Mord im Burgenland"
Zuletzt angesehen